Eine Satire (mit Urhebererlaubnis von Poet/ Schattenzeilen)

Da kommst du ja endlich,Sklave.Wieso dauert das solange?

Herrin,ich fand die befohlenen Fliesenleger-Knieschoner erst nicht!

Weil du die Sachen schlecht aufräumst.Das wird leider eine Züchtigung nötig machen.Da knie dich doch gleich mal hin auf deine Gummipuffer!

Ja, Madam!

Geht das schneller wenigstens?

Schwer , Herrin, du weißt doch,meine rechte Hüfte…Entschuldigung!

Na gut, jetzt bist du ja endlich unten.Runter mit der Rübe,dass ich dir deine verdiente Abreibung verpassen kann!

Oh Herrin, kann Ich die nicht im Stehen kriegen?

Was soll das nun wieder?Die Knie können dir ja wohl nicht wehtun mit den Knieschonern?

Nein, aber wenn ich so runter muss,steigt mir das Blut immer so in den Kopf und dann wird mir ganz schwindlig.

Soso,dann komm wieder hoch,aber dalli-dalli!

Ja-a, Madam -aaah, mein Kreuz,uff,so.

Das ging schon mal flotter früher!

Da war ich auch noch nicht siebzig Herrin.

Papperlapapp,wir müssen dich einfach wieder mehr in Trab bringen,das sehe ich schon.Ich werde dich zur Seniorengymnastik im Turnverein anmelden,jetzt her mit den Armen!

Was hast du vor Herrin? Bitte…

Was ich vorhabe? Ich werde dir die Arme oben an unserem Deckenhaken festmachen,damit du nach meiner Peitsche tanzen kannst!

Äh, Herrin,den Haken,also den habe ich letzte Woche abgeschraubt weil…

Abgeschraubt? Den Haken? Ohne zu fragen? Ja spinnst du? Was erlaubst du dir? Jetzt lass dir aber eine gute Ausrede einfallen,du Nichtsnutz!

Also einmal dachte ich mir,dass…

Du dachtest also? Seit wann sollst du denken? Du sollst gehorchen! Aber weiter,du dachtest also,ts ts, dachtest…lass hören,was der Herr Sklave geruhte zu denken.

Also einmal haben wir den Haken schon mindestens ein halbes Jahr nicht mehr benutzt,und…

Und du meinst,ich muss ihn öfter benutzen,ist es das?

Nein, natürlich nicht,und dann,naja,diese Gelenkarthrose in der linken Schulter,wenn du mir da die Arme hochziehst,das tut dann so sauweh…Entschuldigung Herrin,ich…

Aha.Ich sollte sie dir erst recht hochziehen damit es wehtut,du unglaubliches Miststück.
Aber na gut,dann bestrafe ich dich eben anders.Ich denke wir gehen jetzt ins Bad und ich werde dir den dicksten Dildo in deinen Sklavenarsch stecken,den ich in unserer Sammlung nur finden kann, und dann…

Oh mei Herrin, Gnade, denk an meine Hämmorriden…

Stimmt, ich kann kein Blut sehen. Ich werde über eine andere Strafe morgen nachdenken.
Mach die Gummipuffer ab ,hol mir eine Cola mit Eiswürfeln und Zitrone und von mir aus für dich ein Bier und dann sehen wir uns „Wetten,dass?“ an, für heute habe ich mich genug mit dir abgetan!